Seite auswählen

Emerald Ice

Es fing mit einem Stein an. Einem Stein an dem ich im Laden nicht vorbeigehen konnte. Denn alles, was sich in dem Bereich zwischen blaugrün und grünblau bewegt, findet sofort meine Aufmerksamkeit.

Also hatte ich dann einen Swarovski Kristall* 27 x 18,5 mm in Emerald und unruhige Hände. Nebenher lief das Schreiben für die Doktorarbeit. Jedesmal wenn ich da ins Stocken kam, war ein Reset nötig. Einmal den Kopf ganz leer machen und etwas vollkommen anderes tun.

Dann mache ich den ganzen Tag nichts anderes all Serien schauen und Perlen fädeln. Dann ignoriere ich alles um mich herum, inklusive meinem Freund. Der hat sich schon daran gewöhnt, was nicht heißt, dass er es toll findet. Da diese Binge-Perlen-Sessions allerdings wichtig für meine geistige Gesundheit sind, darf er sich eigentlich nicht beschweren.

Diese Collier wuchs über fünf Staffeln Game of Thrones. Ne Menge Zeit, die da in die Perlen geflossen ist. Und jetzt muss ich mir noch ein Oberteil nähen, damit ich das gute Stück auch tragen kann.
Mit diesem Werk reihe ich mich mal in den Creadienstag und bei Handmade on Tuesday ein.
*Swarovski vertreibt geschliffenes Glas und Glas ist nicht kristallin -aber das nur am Rande