Seite auswählen

 

Werte Damen und Herren,

erlauben Sie mir meine Wenigkeit vorzustellen. Ich bin Zedena von Tharendt, wie ich heiße ist noch einmal eine andere Sache… Ich bin Zeitreisende, Künstlerin und Wissenschaftlerin. Kunst und Wissenschaft? Sie meinen, dies geht nicht zusammen? Nun, da bin ich entschieden anderer Ansicht. Wie könnte ein Geist allein die kühle Berechnung der Analytik ertragen, ohne jeglichen Ausgleich um Sinne und Gefühl zu ergötzen?

Tagebuch und Bibliothek einer Zeitreisenden

Rückblick 2018

Das Jahr begann mit einem Kranken Kater und den Schuldgefühlen, den Tumor zu spät erkannt zu haben. Als es dem Kater endlich besser ging, wurde ich auf Arbeit wirklich schlimm gemobbt, regelrecht demontiert, dass ich alles hinschmeißen wollte. Das fiel...

mehr lesen

Neue Linsen – neue Perspektiven

In den letzten Monaten hatte ich eher wenig Zeit zum Basteln, Nähen und für andere Handarbeiten. Dafür war ich viel unterwegs und die Kamera war immer dabei. Seit dem Sommer habe ich wieder richtig Bock auf die Photographie. Denn ich habe mir endlich eine...

mehr lesen

25yr Resteverwertung

Eigentlich für November-MMM geplant, hab ich total verpeilt den Beitrag online zu stellen. Deswegen gibt es jetzt im tristen Dezemberwetter einen herbstlichen Farbtupfer. Im Mittelalter waren Schnittmuster noch darauf ausgelegt, dass kein Fitzelchen...

mehr lesen

~ Science Fiction aus Sicht des viktorianischen Zeitalters. ~

Steampunk ist schwer zu definieren. Deswegen werden wohl auch in einschlägigen Foren immer mal wieder Grabenkämpfe zu dem Thema ausgetragen. Hier mein persönlicher Erklärungs- oder Definitionsvorschlag:

Ausgewählte Kostbarkeiten